25. Juni 2012

7 Sachen

Sonntag ist der Tag in der Woche, den man in volllen Zügen genießen kann. Und dazu auch ein Tag an dem man ganz viel, aber auch gar nichts machen kann. Inspiriert von Frau Liebe, poste auch ich jeden ( hoffe ich) Sonntag die Dinge, die ich mit meinen beiden Händen vollbracht habe. Wenn ihr auch gerne mitmachen wollt, dann hinterlasst ein Kommentar mit deinem Link hier oder bei Frau Liebe. Und auch dieser Sonntag war vollgepackt, aber seht selbst:


Nach dem Middsommarfest noch eben den Wecker zum Aufstehen gestellt.


Nach dem Frühstück über die Mecklenburger Autobahn geheizt.



Tolle Rosen getragen.


Die Qual der Wahl, aber letzten Endes doch etwas gefunden.


Mein Lieblingsbuch durchblättert.


Lachtränen weggewischt.


Etwas gestrickt beim Fußball gucken.




1 Kommentar:

  1. süße Bilder :)

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.