25. Oktober 2012

Eigentlich sollte es etwas erfreuliches sein


Heute kam sie ... die dritte Ausgabe der deutschen Mollie Makes. Ich war schon gespannt, denn ich folge MYMAKI bei Insta_gram, sie ist an der deutschen Ausgabe beteiligt und macht oft Fotos von ihrer Arbeit. Allerdings arbeitet sie wohl schon an der nächsten Ausgabe. Denn ihre Projekte waren eher sommerlich.

Ziemlich weit vorn im Magazin befindet sich diese Doppelseite:


Ich war ganz erfreut. So viele tolle Dinge waren dabei. Ich wollte schon eine Kopie an den Weihnachtswichtel schicken. Aber dann habe ich die einzelnen Beschreibungen durchgelesen und bin beim Überschlagen schon auf eine immense Summe gekommen. Dann wollte ich es genau wissen. Ich bin tatsächlich auf 301,55€ gekommen. Natürlich ohne Porte für die einzelnen Anbieter.
Eigentlich bin ich noch immer sprachlos. Ich merke es jedes Jahr selbst, dass ich mehr Geld, als geplant für einen Adventskalender ausgebe. Aber bei 20-25€ ist dann wirklich Schluss. Ich meine jetzt nur die Füllung, nicht mit Kalender. Denn der ist seit einigen Jahren selbst gebastelt.

,
Natürlich sind die DaWanda-Angebote ihr Geld wert. Und ich kann nachvollziehen wieviel Arbeit in den einzelnen Projekten steckt. Aber trotzdem käme ich nie auf die Idee nur DaWanda-Produkt, die teilweise 25€ kosten, für einen Adventskalender zu verwenden.
Ich stelle mir bei solchen Dingen dann immer meine Urgroßeltern vor. Die damals für meinen Opa bestimmt drei Mal überlegt haben, ob sie das Geld für einen Adventskalender mit Bildchen haben. Der dann aber mehrere Jahre Verwendung fand.

Aber ansonsten ist auch diese deutsche Mollie Makes sehr schön und vorallem weihnachtlich geworden.

1 Kommentar:

  1. Ouu, Danke für den Einblick...werde ich mir gleich mal besorgen und drin rumstöbern! Für Adventskalenderbestückungen sind die Dawanda-vorschläge sicher ganz toll, ber ich bervorzuge da lieber selbstgemachtes...schöne Gedichte auf edlem Papier, frische Weihnachtskekse etc...ist günstiger und kommt noch mehr von Herzen :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.