9. Dezember 2013

Sieben Sachen Sonntag #49

Es ist wieder Sonntag Montag. Nach einer Idee von Frau Liebe poste auch ich fast jeden Sonntag sieben Sachen die ich mit meinen Händen gemacht habe. Dabei spielt es keine Rolle wie viel Zeit mit diesen Sachen verbracht hat. Aber ich bin mit meinen sieben Sachen nicht alleine. Es gibt noch viele andere Blogger die das auch machen. Wer auch jeden Sonntag mit fotografieren beschäftigt ist seht ihr hier.
Ich mag es gerne sieben Sachen zu sammeln. Besonders spannend ist es, wenn man eigentlich denkt, dass man den ganzen Tag nur wenig getan hat. Aber oft ist es auch schwer nur sieben Sachen zu finden. Aber auch heute gestern habe ich wieder sieben Sachen für mich und euch entdeckt, mit denen ich meinen Tag noch schöner gemacht habe.


Endlich das lang versprochene Päckchen verpackt.


Das Sonntagsgeschirr aus dem Schrank geholt.


Nikolaus gefeiert. Machen wir seit dem nicht mehr alle am 6. Zuhause sein können, immer an dem ersten gemeinsamen Vormittag, nach Nikolaus.


Einen Bratapfel-Kuchen gebacken.


Eine ganz tolle neue Zeitschrift entdeckt.


Natürlich auch wieder gestrickt.


Ein Mitternachtsmal gereicht.


Kommentare:

  1. Bratapfelkuchen lecker lecker, schickst du mir ein Stückchen vorbei???

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. oooh, das Magazin muss ich erstmal googlen, das hört sich aber echt cool an! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht finde ich ja die Zeit und kann einen kleinen Bericht darüber schreiben. Ich gebe dir dann bescheid.

      Löschen
  3. Weisst Du, was ich bei Deinen Sieben Sachen immer so mag? Dass tatsächlich (fast) immer Deine Hände drauf sind - oder zumindest die, die gerade nicht fotografiert ;-)

    Hab eine fantastische Woche ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.