9. März 2014

Sieben Sachen Sonntag #10

Es ist wieder Sonntag. Nach einer Idee von Frau Liebe poste auch ich fast jeden Sonntag sieben Sachen die ich mit meinen Händen gemacht habe. Dabei spielt es keine Rolle wie viel Zeit mit diesen Sachen verbracht hat. Aber ich bin mit meinen sieben Sachen nicht alleine. Es gibt noch viele andere Blogger die das auch machen. Wer auch jeden Sonntag mit fotografieren beschäftigt ist seht ihr hier.
Ich mag es gerne sieben Sachen zu sammeln. Besonders spannend ist es, wenn man eigentlich denkt, dass man den ganzen Tag nur wenig getan hat. Aber oft ist es auch schwer nur sieben Sachen zu finden. Aber auch heute habe ich wieder sieben Sachen für mich und euch entdeckt, mit denen ich meinen Tag noch schöner gemacht habe.


Lieblingspodcast eingeschaltet und los gestrickt.


 Bei dem schönen Wetter ist es ein Verbrechen im Haus zu sitzen. Also ging es mit Sack und Pack auf die Tarasse.
 

Wäsche gewaschen.


Kaffee in der Sonne genossen.


Wäsche in den Wind gehangen.


Schaum geschlagen.


Tatort mit Till Schweiger gesehen. Egal was alle sagen, ich mag ihn. Solange nicht alle Tatorte so aufregend werden, ist alles ok.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.