13. Januar 2014

Sieben Sachen Sonntag # 2

Es ist wieder Sonntag Montag. Nach einer Idee von Frau Liebe poste auch ich fast jeden Sonntag sieben Sachen die ich mit meinen Händen gemacht habe. Dabei spielt es keine Rolle wie viel Zeit mit diesen Sachen verbracht hat. Aber ich bin mit meinen sieben Sachen nicht alleine. Es gibt noch viele andere Blogger die das auch machen. Wer auch jeden Sonntag mit fotografieren beschäftigt ist seht ihr hier.
Ich mag es gerne sieben Sachen zu sammeln. Besonders spannend ist es, wenn man eigentlich denkt, dass man den ganzen Tag nur wenig getan hat. Aber oft ist es auch schwer nur sieben Sachen zu finden. Aber auch heute gestern habe ich wieder sieben Sachen für mich und euch entdeckt, mit denen ich meinen Tag noch schöner gemacht habe.


Den Epilog noch schnell vor dem Frühstück gelesen. Hoffentlich ist das ganze Buch so gut!


Mit dem Schwesterherz die Mam mal richtig aufgebrezelt. Smokey eyes kann man in jedem Alter tragen!



Handschuh Nummer zwei angefangen. Zum Glück ist noch kein Handschuh-Wetter.


Rezept für den Sonntagskuchen raus gesucht.


Heimlich eine neue Zutat ins Traditonsgericht geschmuggelt. 


Noch ein bisschen Weihnachten nachgeholt. 


Nach der Mam nun auch noch den Kuchen gepudert. 



Kommentare:

  1. Die Handschuhe sehen ja toll aus... Sieht nach einem schönen Sonntag aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Sag mal was sind das für tolle Handschuhe...sind die schon fertig? Hast du da eine Anleitung?
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,

      leider sind die Handschuhe noch nicht fertig. Ursprünglich stammt das Muster aus einem schwedischen Strickbuch. Ich habe es aber so verändert, dass ich getrost ein eigenes Muster daraus zaubern könnte. Vielleicht probiere ich es mal.
      Aber erstmal muss der zweite Handschuh fertig werden.

      ♥liche Grüße

      Juli

      Löschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.