17. März 2012

Oh mein Gott (Nachtrag von Donnerstag)


Ich habe nichts gegen die Musik von MIA und auch nichts gegen die Leute, die in der Bahn trotz Kopfhörer einfach zu laut Musik hören. Aber wenn jemand neben mir über 30 Minuten das gleiche Lied in Dauerschleife hört, löst es in mir kleine Hassgedanken aus. Ich hatte bis jetzt keine Meinung zu dem neuen MIA Song " Fallschirm". Aber nun hasse ich ihn. Er ergibt für mich nicht wirklich sind. Steht "völlig frei" für ungeschützten Sex? Wenn das so ist, wäre es ja ein Freifahrtsschein für alle Geschlechtskrankheiten, AIDS und (un)gewollte Schwangerschaften. Wo bei die gewollten Schwangerschaften wirklich das alles schönste Geschenk ist. Vielleicht sollte ich meine kleine Ladung Hass einfach in positive Absichten umlenken. Der Song ist bestimmt ein aufruf sich zu vermehren. Aber mehr als diese zwei Worte habe ich nicht entdeckt, die auf den nahenden Babyboom in Deutschland hinweißt.
Naja es sind auch nur wenige Minuten bis ich aussteige und dann hat sich die Frage hoffentlich erledigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.