14. Juli 2013

Sieben Sachen Sonntag #28

Es ist wieder Sonntag. Nach einer Idee von Frau Liebe poste auch ich fast jeden Sonntag sieben Sachen die ich mit meinen Händen gemacht habe. Dabei spielt es keine Rolle wie viel Zeit mit diesen Sachen verbracht hat. 
Ich mag es gerne sieben Sachen zu sammeln. Besonders spannend ist es, wenn man eigentlich denkt, dass man den ganzen Tag nur wenig getan hat. Aber oft ist es auch schwer nur sieben Sachen zu finden. Aber auch heute habe ich wieder sieben Sachen für mich und euch entdeckt, mit denen ich meinen Tag noch schöner gemacht habe.


Eine neue Anleitung aus dem Drucker genommen. 


Glückskeks geöffnet. 


Den Komposthaufen gefüttert. 


Genug Kirschen entsteint. 


Und dann eingefrohren bis ich mal Zeit habe fürs Marmeladekochen. 


Socken weiter gestrickt. 


Versucht einem schreckhaftem und einem begriffsstutzigen Karter beizubringen wie man durch eine Katzenklappe geht. 








Kommentare:

  1. Mensch, warst du produktiv heute. Toll.
    Dein Glückskeks verheißt ja auch nur Gutes. :)

    Mach dir noch einen entspannten Abend.

    AntwortenLöschen
  2. So ein riesen Gefrierschrank ist schon was feines! Und ein Komposthaufen. Und ein Kirschbaum sowieso. Schöner Sonntag, ich hoffe die Lehrstunde war erfolgreich!

    AntwortenLöschen
  3. Hast du Papierzettel mit IN die Gefriertüten getan? 3sprachige? :)

    Ich habe dich übrigens getaggst: Frage-Antwort-Spiel
    Lust mitzumachen?
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  4. Der Glückskeks ist toll und meine Fingernägel sind auch gerade grün, wenn auch nicht mehr so schön ordentlich, muss wohl mal wieder nachmalen :) LG Thea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.