14. November 2011

7 Sachen

Sonntags ist der Tag in der Woche, den man in vollen Zügen genießen kann. Und dazu auch ein Tag an dem man ganz viel, aber auch gar nichts machen kann. Inspiriert von Frau Liebe, poste auch ich jeden (hoffe ich) Sonntag die Dinge, die ich mit meinen eigenen Händen vollbracht habe. Wenn ihr auch gerne mitmachen wollt, dann hinterlasst im Kommentar doch deinen Link. 

Und diesen Sonntag hieß es:



Ganz viel die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen.



Über Straßenkunst gelaufen.


Auf dem Ponyhof auf der Stubnitz gewesen.


Dort habe ich mich inspirieren lassen und habe Ohrringe gekauft.


Meiner Schwester einen Kaffee ausgegeben.


Ich war beim Eishockey ...


... und habe eine Bretzel und einen Kakao bestellt.

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.