21. November 2011

7 Sachen

Sonntags ist der Tag in der Woche, den man in volllen Zügen genießen kann. Und dazu auch ein Tag an dem man ganz viel, aber auch gar nichts machen kann. Inspiriert von Frau Liebe, poste auch ich jeden (hoffe ich) Sonntag (oder auch mal Montag) die Dinge, die ich mit meinen beiden Händen vollbracht habe. Wenn ihr auch gerne mitmachen wollt, dann hinterlasst ein Kommentar mit deinem Link.

Und diesen Sonntag hieß es:


Die alten Weihnachtsbaumanhänger unserer Eltern durch zwei teilen.


Ilex geschnitten um einen Kranz zu binden.


Auf der suche nach dem Kranzunterbau dieses tolle Bett wieder entdeckt.


Den Kranz gebunden und dekoriert und gleich aufgehangen.


Tee getrunken  mit selbst gemachten Rumkandis.


In Zeitungen geblättert.


Am Tuch weiter gestrickt. Bin nun mit dem Mittelteil fertig. Jetzt fehlt nur noch der hübsche Rest.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.