29. Januar 2012

7 Sachen

Sonntag ist der Tag in der Woche, den man in volllen Zügen genießen kann. Und dazu auch ein Tag an dem man ganz viel, aber auch gar nichts machen kann. Inspiriert von Frau Liebe, poste auch ich jeden ( hoffe ich) Sonntag (oder auch mal Montag) die Dinge, die ich mit meinen beiden Händen vollbracht habe. Wenn ihr auch gerne mitmachen wollt, dann hinterlasst ein Kommentar mit deinem Link.

Und diesen Sonntag hieß es:


Alte Kassetten sortieren.


Bücher an ihren Platz bringen.


Waffeln backen.


Filz unter alle Möbel kleben.


Bett machen.


Schal stricken.


Bisschen Computer spielen.


1 Kommentar:

  1. Hey, dein Blog gefällt mir.
    Und das lustige ist: Deinen alten Mando Diao Blog habe ich vor Jahren auch schon mal entdeckt!
    Übrigens: sollen hier auf dem Blog Schneeflocken runterrieseln? Irgendwie funktioniert das nicht und die Scroll-Leiste am unteren Bildschirmrand flackert nur so hin und her?! Viele Grüße, Denise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.