24. Januar 2012

Lila ist nicht gleich lila




Wie ihr auf den Bildern vom Sonntag schon sehen konntet habe ich mich für eine Farbe entscheiden können. 


Dabei viel die Entscheidung nicht besonders leicht. Aus einem waren Farbenmeer habe ich mir eine rausgefischt. 



Lavendel 12 ist es geworden. 


Nach dem ich die ersten zwei gegenüberliegenden Wände gestrichen hatte, war ich zu nächst noch nicht überzeugt. 



Das schlug dann zum Glück ins Gegenteil um, als ich die Farben am nächsten morgen noch einmal begutachtete. Nun kann ich es gar nicht abwarten, dass die Tapet geliefert wird und ich auch die restlichen Wände fertig machen kann. Bei meiner Suche nach einer passenden Tapette bin ich auf den Fantasyroom Shop gestoßen. Ich hätte mein Geld ja lieber für ganz andere Dinge in dem Shop ausgegeben, aber erst Mal soll mein Zimmer fertig werden.
Das geht aber eher schleppend voran, jetzt wo ich mein Praktikum begonne habe und von 6 bis 17 Uhr unterwegs bin. Wenn ich es fertig habe, mache ich natürlich Bilder.

1 Kommentar:

  1. lila .. flieder und weiss sieht verdammt gut aus. so richtig gut. sehr schön.
    und die minus 35° die sinds doch draussen in deutschland. nicht? fühlt sich nur so an? ;0)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.