27. Februar 2012

Erste Berichterstattung

Vielleicht haben einige von euch gesehen, dass ich gestern wieder etwas gehäkelt habe, für meine Decke versteht sich. Ich hatte die letzte Woche frei und was tut man in seiner Freizeit? Man geht auf reisen und als Student und Praktikant macht man das am billigsten mit der Bahn. Also hatte ich sehr viel Zeit im Zug und habe sie sinnvoll genutzt.



Das ist das Ergebnis meiner ersten Zugfahrt. Ich habe einen kleinen Haufen zusammen bekommen.




Dann kam ein Morgen im Schnee und einen Busch, zusammen mit einer lieben Freundin, in einem Café.



Wieder im Zug wurde fleißig weiter gehäkelt.







Dann ging es einen Tag durch die Hansestadt und den anderen Tag ans Meer.


Wieder Zuhause hatte ich etwas mehr als 40 kleine Quadrate fertig. Jedes ist 7cm mal 7cm groß. Nun habe erst Mal gerechnet wie viele ich noch machen muss.
Nach dem ich meine Decke ja schon etwas kleiner machen wollte, bin ich nun noch kleiner geworden und habe mir eine Decke mit den Maßen 1,30 m mal 1,70 m vorgenommen.
Das sind nun genau ...

... 300 Quadrate.

Naja wenn ich nun noch etwas frei hätte würde ich dass vielleicht in 2 Wochen schaffen, aber so nicht. Ich habe nun schon 71 Stück und werde mich im Anschluss gleich wieder hinsetzen und häkeln.
Ich halte euch auf dem Laufendem!

1 Kommentar:

  1. 70 Stück fertig in gerade mal einer Woche? RESPEKT! Bei dem Tempo kannst du doch die große Decke machen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.