18. November 2012

7 Sachen

Sonntag ist der Tag in der Woche, den man in vollen Zügen genießen kann. Und dazu auch ein Tag an dem man ganz viel, aber auch gar nichts machen kann. Inspiriert von Frau Liebe, poste auch ich jeden ( hoffe ich) Sonntag die Dinge, die ich mit meinen beiden Händen vollbracht habe. Wenn ihr auch gerne mitmachen wollt, dann hinterlasst ein Kommentar mit deinem Link hier oder bei Frau Liebe. Und auch dieser Sonntag war vollgepackt, aber seht selbst:



Hähnchenbrust mit Birnen und Preiselbeeren gekocht.


Ein neues Regal aus einer alten Schrankeinlage gebaut und angebracht.


Gegen den Novembernebel Licht gemacht.


Ein Tässchen Milchkaffee und ein Scone versüßten meinen Nachmittag.


An einer Überraschung für meine Eltern gefeilt.


Maschenprobe gestrickt für eine super tolle neue Strickidee :)


Einige Kommentare zu wunderschönen Posts geschrieben.


Kommentare:

  1. Ein Scone und Milchkaffee gegen den Nebel... das scheint mir ein guter Weg :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh das Scone schaut aber auch verlockend aus!!!
    Den Stempel habe ich ums Eck bei so'nem kleinen Schuhreperaturladen machen lassen. So ne alte Bude, die alles reparieren und in der es nach Leder und Öl riecht. Die bieten auch sowas an. Musste da nur das Logo als jpg hingeben und dann dauerte es drei Tage. So nen Laden findest Du sicher in deiner Nähe auch. Finde ich immer schöner als so megagroße online-abfertigungs-firmen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.