8. November 2012

Die letze Zeit

Im Sommer habe ich die meiste Zeit mit Lernen und Hausarbeiten verbracht. Aber Hin und Wieder habe ich mir kleiner Auszeiten genommen. Einige habe ich für euch dokumentiert. Ich hoffe, dass der Herbst und Winter etwas mehr Zeit bringt und ich auch mal alle Rezepte, zu den verschieden Speisen, schreiben kann.


Verrücktest Eis in der Eisscholle gegessen. // Bei meiner Oma einen DDR-Schatz gefunden. // Ein Überraschungsgeschenk von meinem Cousin bekommen. // Eulen gehäkelt.


Versucht Taschentücher zu umhäkeln. // Stickschrift gemalt. // Lernablenkung. // Mit einem Hund auf Zeit spazieren gegangen.


Meine erste Schramme bekommen. Man sollte sich gut überlegen wo man parkt. // Osterhasen verwertet. // Bei Fräulein Herz einen ganzen Schwung Mollie Makes bestellt. // Neue Lackiertechnik ausprobiert. 


Ausstellung besucht. // Super Kraftklubkonzert erlebt. // Die Kita feiert Erntefest. // Mit der Kita im Tierpark gewesen.


Mein erster Filzversuch. Mit der Anleitung aus der Mollie Makes No. 13. // Fotos für das Uppsala-Album sortiert. // Geburtstagsgeschenk für meine Schwester auf dem Flohmarkt gefunden. // Beim Ausflug zum Schloss Sanssouci einen ordentlichen Sonnenbrand bekommen.


Marmelade gekocht. // Rhabarber Pie gebacken. // Mango-Bananen-Smothie getrunken. // Holunderblütensirup gekocht.


Den Geburtstag meiner Schwester gefeiert. // Beim Iren shoppen gewesen. // Bei einem Umzug geholfen. // Ein restaurierungsbedürftige Schwalbe zum Geburtstag bekommen. 


Mecklenburger Erdbeeren im Sonderangebot gekauft. // Johannisbeeren vor den Hühnern gerettet. // Fast jedes Wochenende auf dem Erdbeerfeld gewesen. // Das erste Mal beim Blaubeerpflücken gewesen.


Für die Schwedische Fussballnationalmannschaft die Fahne wehen gelassen und die Daumen gedrückt. // Die Jungs von Luleå gegen die Freezers angefeuert. // Meine erste Strickjacke gestrickt (sie ist fast fertig). // Super leckere Marmelade gekauft.
  

Hähnchen mit Preiselbeeren und Birnen gekocht. // Birnenpuddingkuchen gebacken. // Neues Blauberkuchenrezept ausprobieren. // Den guten alten Maulwurfshaufen gebacken.


Literweise Erdbeeren mit Milch gegessen. // Rhabarber-Erdbeer-Sirup gekocht. // Marzipantorte mit Pudding und Erdbeeren. // Super lecker Sommersnack entworfen.


Sämtliche Unihefter sortiert und archiviert. // Sarah Kuttners Rezept, Nudeln mit Ei, ausprobiert und für essbar empfunden. // Noch mal das Schloss. Es war auch ein zu schöner Tag. // Einen super tollen Wecker auf einem Flohmarkt gekauft.


Mal sämtliches Geschirr, sämtlicher Generationen, vom Dachboden geholt und abgewaschen. // Einen Rumtopf angesetzt. // Maschenprobe für so viele verschiedene Dinge gemacht. // Mittsommar im Institut gefeiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.