4. August 2013

Sieben Sachen Sonntag #31

Es ist wieder Sonntag. Nach einer Idee von Frau Liebe poste auch ich fast jeden Sonntag sieben Sachen die ich mit meinen Händen gemacht habe. Dabei spielt es keine Rolle wie viel Zeit mit diesen Sachen verbracht hat.
Ich mag es gerne sieben Sachen zu sammeln. Besonders spannend ist es, wenn man eigentlich denkt, dass man den ganzen Tag nur wenig getan hat. Aber oft ist es auch schwer nur sieben Sachen zu finden. Aber auch heute habe ich wieder sieben Sachen für mich und euch entdeckt, mit denen ich meinen Tag noch schöner gemacht habe.


Die Urlaubskleidung zurück in den Schrank gepackt.


Mitbringsel eingepflanzt.


Knäule gewickelt.


Preise abgelöst.


Blaubeeren sortiert.


Gewaschen.


Etwas in der neuen Mollie Makes geblättert.



Kommentare:

  1. Hallo Juli - tolle Idee! Ein wenig wie Tagebuch schreiben. Man selbst reflektiert nochmal den Tag - und oft genug merkt frau dann wie fleißig sie war....
    Die Wolle ist toll welche ist das?? die Farben sind genau meins.... LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosa Lia,

      die Wolle ist ganz zauberhaft und lässt sich super verarbeiten. Es ist ein Drops Sockengarn Fabel-Guacamole. Ich habe es von hier: http://www.lanade.de/?art=271

      Liebe Grüße,

      Juli

      Löschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.