30. Mai 2013

Wochenrückblick in Bildern à la Fee

Die liebe Fee veröffentlicht diese Woche ihren 100. Wochenrückblick. Sie postet für jeden Tag in der Woche drei Fotos. Immer was sie getragen, was sie gegessen und was sie gemacht hat.

Anlässlich des 100. Wochenrückblick dürfen auch alle anderen Leser ihre Woche auf diese Art und Weise zusammen fassen. Natürlich winkt dafür auch eine Belohnung. Aber das könnte ihr bei Fee auf der Seite nach lesen.

Nun aber meine Woche. Und ich bin froh, dass es genau diese Woche war. Denn meine Woche war mehr als aufregend. Aber seht selbst.


Getragen: Die Winterhausschuhe.//Gegessen: Rahbarberkuchen.// Gemacht: Pflanzen aus dem Park mitgenommen um sie im Naturführer zu bestimmen. 

Getrag: Unser Geschwisterarmband und mein neues Kleid.// Gegessen: Mein Lunchpacket und eine Banane.// Gemacht: Ich bin das erste Mal, als Betreuer, auf eine Klassenfahrt gefahren. 

Getragen: Das erste Mal seit 2 Jahren mal wieder Blue Jeans.// Gegessen: Unteranderem diese feinen klein Mango-Maracuja- Gummitiere.// Gemacht: Mit den Kindern zusammen Postkarten an Zuhause geschickt.


Getragen: Flechtzopf, Schal und Fleecjacke.// Gegessen: Othello Kekse.// Gemacht: Seifenblasen. 


Getragen: Das letzte Mal für unbestimmte Zeit Jeans.// Gegessen: Nach all den Süßigkeiten und gewöhnungsbedürftigen Mittagsgerichten, habe ich mir mal eine Pizza geholt.// Gemacht: Eine ganz einsame Radtour, entlang der blühenden Rapsfeldern und der Elbe. Nach 4 Tagen Klassenfahrt musste ich mal alleine sein. 

Getragen: Gummistiefel, anders wäre ich gar nicht trovkenen Fußes im Garten angekommen.// Gegessen: Blätterteig-Flammkuchen.// Gemacht: Ich habe mir ein neues Rezept ausgedacht.


Getragen: So lange es ging meinen Schlafanzug.// Gegessen: Leckeren Kuchen á la Mama.// Gemacht: Meinen Pullover fast fertig gestrickt.

Ich bin so froh, dass ich mit auf Sklassenfahrt fahren durfte. Auch wenn es anstrengend ist, war es sehr schön. Aber eins kann ich euch sagen, solche Wochenrückblicke, wie Fee sie macht, wird es hier nicht geben. Es ist einfach zuansträngend beim Essen daran zu denken, es auch noch zu fotografieren.  




Kommentare:

  1. Was sind denn Othellokekse? Die sehen aber lecker aus :)! Danke fürs mitmachen! Ich freue mich so über jeden Teilnehmer!

    AntwortenLöschen
  2. Ooooohhh ich liebe OTHELLO-Kekse!!! Sieht wirklich nahc einer abwechslungsreichen Woche Woche aus, gibt es noch nen Post zur Klassenfahrt?

    AntwortenLöschen
  3. Strickst du Perlen in den Pullover?
    Die Kekse sind soooo lecker!

    AntwortenLöschen
  4. Uii, ich finde das Armband wirklich wunderhübsch und Mango-Marakuja-Gummizeugs würde ich auch gerne mal probieren. :D

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.