30. Dezember 2012

7 Sachen

Sonntag ist der Tag in der Woche, den man in vollen Zügen genießen kann. Und dazu auch ein Tag an dem man ganz viel, aber auch gar nichts machen kann. Inspiriert von Frau Liebe, poste auch ich jeden (hoffe ich) Sonntag die Dinge, die ich mit meinen beiden Händen vollbracht habe. Wenn ihr auch gerne mitmachen wollt, dann hinterlasst ein Kommentar mit deinem Link hier oder bei Frau Liebe. Und auch dieser Sonntag war vollgepackt, aber seht selbst:


Ich habe den Kaffeeknopf gedrückt.


Wäsche aus der Maschine geholt.


Gefühlte 10 Mal eine neue Maschine angestellt.


Ein Geburtstagsgeschenk angefangen.


In meinem neuen Kochbuch geblättert.


Und ein super leckeres Rezept ausprobiert.


Gebloggt.


Kommentare:

  1. Ha, das ist ne Miele ;-) Eigentlich hätte ich heute auch gut waschen können, aber ich hatte keine Lust ;)
    Magst du mal das Rezept mitteilen?
    Liebe Grüße und komm gut ins neue Jahr!
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Goldengelchen, ich bin mir da nicht so ganz sicher, ob man einfach Rezepte aus einem Kochbuch auf seinem Blog veröffentlichen kann. Ich habe mal im Internet geguckt, aber es ist noch nichts zu finden. Es ist ein Rezept aus dem neuen Tim Mälzer Kochbuch Greenbox.
      Aber ich werde mich weiterhin schlau machen.

      Liebe Grüße,

      Juli

      Löschen

Ich freue mich über jedes Feedback :) Danke schon mal.